Saisonarbeit auf Wangerooge

Wangerooge

So ist Wangerooge
Nur rund 8 Quadratkilometer groß ist die östlichste der insgesamt sieben ostfriesischen Inseln. Doch das kleine Eiland in der Nordsee hat viel zu bieten. So ist Wangerooge seit 2014 als staatlich anerkanntes Thalasso-Nordseeheilbad ein Magnet für Wellenessgäste und Erholungssuchende. Inselsonne satt, Wattwanderungen oder Radtouren durch die Salzwiesen sind einige der Highlights, die Wangerooge zu bieten hat. Zahlreiche Veranstaltungen, wie die Mittsommerparty, das kunterbunte Drachenfest oder das Leuchtturmfest runden das kulturelle Angebot der Nordseeinsel stimmungsvoll ab. Im malerischen Rosengarten finden regelmäßige Live-Events und Konzerte statt.

Jobben auf Wangerooge – Meer als nur Arbeit
Saisonarbeit auf Wangerooge ist ein unvergleichliches Erlebnis. Genieße die Urlaubsatmosphäre mal von der anderen Warte aus. Die Insel ist vor allem im Frühling und Sommer ein attraktives Reiseziel und bei jährlich knapp 140.000 Übernachtungsgästen kommen hier locker schon mal rund 925.000 Übernachtungen zusammen. Motivierte und weltoffene Saisonjobber werden daher immer gern mit offenen Armen aufgenommen. Ob an der Hotelrezeption, in den Restaurantküchen oder als Servicekraft, Dein Job in den Urlaubsbetrieben macht einfach Spaß, weil Du es immer mit gutgelaunten und entspannten Gästen zu tun hast. Da sitzt dann auch schon mal das Trinkgeld etwas lockerer im Portemonnaie. Neben Jobs im Hotel- oder Gastrogewerbe werden auch immer wieder Arbeitsplätze im Verkauf angeboten. Macht es Dir Spaß, bieten sich auch unbefristete Stellen an, denn auch in der Nebensaison kommen Inselgäste. Wassersport wird auf Wangerooge ganz großgeschrieben. So gibt es hier auch Jobs für Wasserratten und Sportfans. Ob als Surflehrer oder als Assistent im Bereich Kiten oder Stand-up-Paddling hast Du hier die Nase immer voll im Wind. Bist Du naturverbunden, dann ist auch ein Saisonjob als Wattwander-Führer, Radtouren-Leiter oder Reitlehrer eine tolle Sache.

Deine Unterkunft auf der Insel
Wohnen in Jobnähe. Das ist unsere Devise und das Gute daran: Wir kümmern uns um Deine Unterbringung. Die meisten Jobs gibt es im Inseldorf und so wird auch Deine Unterkunft da sein, wo Du arbeitest. Überhaupt kommst Du auf Wangerooge prima mit dem Rad schnell von A nach B, oder Du nimmst die Inselbahn, denn das kleine Eiland ist komplett autofrei. Ob Wohnung, WG oder Zimmer, pack einfach Deine sieben Sachen, den Rest kannst Du entspannt uns überlassen.

Deine Anreise nach Wangerooge
Da die kleine Urlaubsinsel autofrei ist, reist Du am bequemsten mit der Bahn über Oldenburg/Sande, Friesland an. Von hier aus bringt Dich der Tidebus zum Schiffsanleger Harlesiel. Möglich ist auch die Anreise über Emden oder Norden, wo es mit dem Bäderbus weitergeht. Ab München gibt es eine Direktverbindung nach Norddeich Mole. Ganz entspannt bringt nicht der Nachtzug „Nightjet“ in den hohen Norden. Nach einer 20-minütigen Fährüberfahrt erwartet Dich auf Wangerooge die Inselbahn oder Du wirst von Deinem Arbeitgeber in Empfang genommen.

Bist Du reif für die Insel und eines unserer Jobangebote spricht Dich an? Bewirb Dich hier!

Willkommen auf Wangerooge, Deinem Inselzuhause auf Zeit!

Du hast noch offene Fragen? Antworten findest Du hier


Auf geht's! Leg zuerst einen Nutzeraccount an.
E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse erneut
Passwort
Passwort erneut
Mit Deinem Klick auf "Registrieren" stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen sowie unseren AGB zu.