Saisonarbeit auf Usedom

Usedom

Wissenswertes über Usedom
Man nennt sie auch die Sonneninsel: Usedom, die zweitgrößte deutsche Insel erstreckt sich malerisch im äußersten Nordosten und punktet als eine der sonnen reichsten Inseln des Landes. Sie ist bi-national, das heißt, von den insgesamt 445 Quadratkilometern Inselfläche liegen 373 auf deutschem und 72 auf polnischem Gebiet. Das Eiland gilt als eine der beliebtesten Ostseeinseln. Kein Wunder, denn mit 42 Kilometern feinsandigem Strand, der teilweise bis zu 70 Meter breit ist, bietet Usedom perfekte Bedingungen für einen entspannten Urlaub. Die mondänen Badeorte und Kaiserbäder mit ihren hübschen Strandpromenaden sind zur Hauptsaison Anziehungspunkte für Gäste aus aller Welt. Nicht von ungefähr werden hier immer wieder motivierte Saisonkräfte in allen möglichen Branchen gesucht. Klingt spannend? - ist es auch!

Beach, Bar oder Einzelhandel – die Saisonjobs auf Usedom
Mit nur rund 76.000 Einwohnern geht es zur Nebensaison in Usedom recht beschaulich zu. Aber zur Hauptreisezeit zwischen Ostern und September wird es voll auf der Insel. Die Bettenkapazität liegt aktuell bei etwa 54.000. Im Jahr 2019 zählte man hier über 1,2 Millionen Übernachtungsgäste. Klar, dass gerade im Hotelsektor zur Urlaubszeit händeringend nach Saisonkräften gesucht wird. Hier hast Du viele Möglichkeiten. So hast Du die Wahl zwischen Jobs an der Hotelrezeption, als Küchen- oder Servicekraft in der Gastronomie oder abwechslungsreiche Tätigkeiten im Bereich Housekeeping. Usedom verfügt außerdem über eine extrem hohe Dichte an Wellnesshotels. Hast Du Erfahrung im Sport- oder Gesundheitssektor, wirst Du hier garantiert fündig. Aber auch ohne große Kenntnisse erwarten Dich coole Saisonjobs auf Usedom. Da Usedom ein Wassersport ist, kannst Du auch im Surfboard- oder Bootsverleih jobben. An den Strandpromenaden tummeln sich die legendären Usedomer Eiswägen. Hier wird ständig Verstärkung gesucht und auch die Souvenirshops brauchen Unterstützung. Alles in allem bieten wir Dir eine bunte Palette an Saisonjobs, die einfach Laune machen.

So wohnst Du auf der Insel
Für Dich finden wir nicht nur die coolsten Jobs, sondern auch die passende Unterkunft. Stehst Du in den Startlöchern, so brauchst Du Dich um eine Wohngelegenheit nicht zu kümmern. Zu unserem Service gehört auch, dass wir Dir eine Unterkunft ganz in der Nähe Deines Jobs suchen. Die meisten Unterkünfte befinden sich in den hübschen Seebädern Heringsdorf, Ahlbeck oder Bansin. Diese drei Urlaubsorte sind übrigens durch die längste deutsche Strandpromenade miteinander verbunden. Direkt vor der Türe findest Du hier alles, was Du brauchst und auch die öffentlichen Verkehrsverbindungen sind optimal.

Problemlos auf die Insel
Die Anreise nach Usedom ist denkbar einfach. Mit dem Auto geht es von Hamburg oder Berlin kommend über die A1-A20 und von Gützow Richtung Wolgast über die Brücke zur Insel. Doch auch ohne Auto ist Usedom prima zu erreichen. Mit der Deutschen Bahn fährst Du bis Züssow und steigst dort in die Usedomer Bäderbahn um.

Klingt das nach einer tollen Location für einen spannenden Saisonjob? Dann warte nicht lang und bewirb Dich gleich jetzt. Bewirb Dich jetzt!

Noch Fragen zum Ablauf? Antworten findest Du hier


Auf geht's! Leg zuerst einen Nutzeraccount an.
E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse erneut
Passwort
Passwort erneut
Mit Deinem Klick auf "Registrieren" stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen sowie unseren AGB zu.