Saisonjob für Küchenchef*in mit Ausbildung und Berufserfahrung in Vorarlberg in Österreich mit eigenem Zimmer
Vorarlberg

Saisonjob für Küchenchef*in mit Ausbildung und Berufserfahrung in Vorarlberg in Österreich mit eigenem Zimmer

In Vorarlberg in Österreich wartet diese Wintersaison ein außergewöhnlicher Saisonarbeitsplatz auf Dich! Wenn Du Interesse an einem Job als Küchenchef*in hast, haben wir vielleicht das passende Angebot für Dich.

Bei Deinem zukünftigen Arbeitgeber handelt es sich um ein exklusives Hotel mit gehobener Atmosphäre und einem Team von vier festen Mitarbeiter*innen sowie 15 zusätzlichen Saisonkräften. Nun fehlt dem Team allerdings noch ziemlich genau ein*e Küchenchef*in!

Der Betrieb stellt über die Saison nicht nur eine*n Saisonarbeiter*in an ;) es wartet also eine spannende Zeit, auch mit anderen Saisonjobbern auf Dich! Ausgeschrieben ist das Angebot mit Start ab dem 24.11.2022, spätestes Enddatum ist optimalerweise der 23.04.2023.

Von wann bis wann musst Du vor Ort sein? Du solltest mindestens 5 Monate zur Verfügung stehen. Du solltest eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in dem Bereich mitbringen und Spaß an der Arbeit als Küchenchef*in haben.

Übernachtung im eigenen Zimmer, für Verpflegung sorgt der Arbeitgeber (flexibel/auch vegetarisch). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle bei 48 Wochenstunden und es gibt, je nach Qualifikation, ein verhandelbares Monatsgehalt plus Trinkgeld.

Noch Fragen? Unser Bewerberservice steht Dir bei Fragen beratend zur Seite. Wenn Du Interesse an dem Jobangebot hast, einfach bewerben!

Wenn Du Fragen zum Ablauf hast, schau auf jeden Fall auch in unsere FAQ !

Job #052522001 vom 25.05.2022
Berufsbezeichnung
Küchenchef*in
Arbeitgeber
Hotel
Start im Optimalfall
24.11.2022
Urlaubsregion
Vorarlberg
Anstellung
Saisonjob (befristete Stelle)
Arbeitszeit
Vollzeit, 48 Stunden in der Woche
Gehaltsverhandlungsbasis
6400€ pro Monat + Trinkgeld
Unterkunft mit WLAN
vorhanden
Um diesen Job bewerben
Kostenlosen Bewerberservice ausprobieren
Zurück zur Jobbörse