Saisonjob mit Option auf Übernahme für ausgebildete*n, berufserfahrene*n Rezeptionist*in in der Schwäbische Alb mit eigenem Zimmer
Schwäbische Alb

Saisonjob mit Option auf Übernahme für ausgebildete*n, berufserfahrene*n Rezeptionist*in in der Schwäbische Alb mit eigenem Zimmer

In der Schwäbische Alb wartet diese Sommersaison ein außergewöhnlicher Saisonarbeitsplatz auf Dich! Wir haben momentan noch einen Job für Dich als Rezeptionist*in im Angebot.

Das hochklassige Restaurant beschäftigt in der Saison vier Saisonkräfte und mehr als 50 feste Mitarbeiter*innen — wobei noch genau ein*e Rezeptionist*in im Team fehlt.

Bei dem Job handelt es sich um einen Saisonarbeitsplatz, der mit Start ab dem 02.05.2022 ausgeschrieben ist. Spätestes Enddatum ist idealerweise der 31.10.2022 und Du hast die Möglichkeit, im Fall einer Übereinkunft mit dem Arbeitgeber, langfristig zu bleiben.

Ein flexibler Saison-Einsatz ist jedoch auch möglich! Was bedeutet das für Deinen Wunschzeitraum? Du solltest mindestens 2 Monate zur Verfügung stehen. Du solltest eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in dem Bereich mitbringen und Spaß an der Arbeit als Rezeptionist*in haben.

Ein eigenes Zimmer mit Küche und freiem WLAN ist vorhanden und für Verpflegung sorgt der Arbeitgeber (flexibel/auch vegetarisch). Je nach Qualifikation gibt es ein verhandelbares Monatsgehalt plus Trinkgeld und der Arbeitsumfang dieser Vollzeitstelle liegt bei 45 Wochenstunden.

Wie geht's weiter? Wenn Du Interesse an diesem Angebot hast, bewirb Dich jetzt! Unser Bewerberservice meldet sich bei Dir zurück.

Wenn Du Fragen zum Ablauf hast, schau auf jeden Fall auch in unsere FAQ !

Job #040722004 vom 07.04.2022
Berufsbezeichnung
Rezeptionist*in
Arbeitgeber
Restaurant
Start im Optimalfall
zum nächstmöglichen Termin
Urlaubsregion
Schwäbische Alb
Anstellung
Saisonjob mit Option auf Übernahme
Arbeitszeit
Vollzeit, 45 Stunden in der Woche
Gehaltsverhandlungsbasis
Monatsgehalt (vertraulich) + Trinkgeld
Unterkunft mit WLAN
vorhanden
Jetzt bewerben
Zurück zur Jobbörse